Wie funktioniert es?

Auf dieser Seite erklären wir Schritt für Schritt die Durchführung deiner Bestellung, damit am Ende alles zu deiner Zufriedenheit abläuft!

Grundsätzlich kannst du dir alle Medikamentenkarten selber zusammenstellen oder du greifst auf fertige Sets zurück. Das spart bares Geld, weil Du keine Karten kaufst, die du gar nicht brauchst, und schützt die Umwelt, weil nicht unnötig Karten produziert werden müssen.

1. Karten selber zusammenstellen

Du kannst deine Karten selber zusammenstellen, indem Du die einzelnen Karten ganz einfach in den Warenkorb legst. Das geht sowohl für die analoge als auch die digitale Version der Karten.

Natürlich kannst du auch unseren fertig zusammengestellten Sets auswählen und bei Bedarf weitere Karten einzeln in deinen Warenkorb legen.

Bitte beachte den Mindestbestellwert von 1 € pro Bestellung!

2. Verpackung wählen

Alle Kartenbestellungen ab 5 Karten werden in einem Umkarton für die Karten versendet, damit kannst du die Karten sicher von A nach B transportieren und aufbewahren.

Wir empfehlen Dir dennoch, den praktischen Kartenbeutel mitzubestellen. In diesem kannst du deine Karten im Einsatz sicher in deiner Hosentasche verstauen. Du schützt die Karten dadurch vor Dreck & Feuchtigkeit und hast sie im Einsatz direkt griffbereit.

3. Versandkosten kalkulieren

Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb und der Kasse berechnet.

Alle Bestellungen von 1 bis 4 Karten (ohne Kartenbeutel) werden per Brief an dich Versand. Hierdurch kannst Du fehlende Karten einfach und kostengünstig nachbestellen.

Alle Bestellungen von > 5 Karten oder mit Kartenbeutel schicken wir Dir per Paket zu.

Hierzu nutzen wir folgende Versandpartner. Per Tracking weißt du zudem immer, wo dein Paket sich gerade befindet!

Für digitale Karten fallen keine Versandkosten an, diese kannst du direkt nach deiner Bezahlung in deinem Kundenkonto herunterladen.